Tretboot AG

Tigerduck IWR

Im schönen Flensburg haben sich 1987 Studenten des Fachbereich Seefahrt der FH Flensburg zu der Gründung der Tretboot AG entschieden, um die Wassernähe der FH zur Flensburger Förde zu nutzen. Im Laufe der Zeit wurden bis heute 6 verschiedene Boote gebaut, von denen eines (die „Flying Magic“) mittlerweile im Deutschen Museum in München zu bestaunen ist. Dies war das erste fliegende Tretboot, welches für 2 Personen gebaut wurde. Heute setzt sich die Tretboot AG aus Studierenden aller Fachbereiche zusammen und besitzt 3 Boote. Die „5 vor 12“, die „Fhuntastic“ und die „Tigerduck“. Diese drei Boote decken mit ihren Antriebskonzepten ein großes Spektrum der Antriebsmöglichkeiten von Booten ab. Die „5 vor 12“ hat einen klassischen Schaufelradantrieb, die „Fhuntastic“ nutzt einen Propeller zum Vortrieb, welcher um 360° drehbar ist, und der Antrieb der „Tigerduck“ ist einer Wahlflosse nachempfunden. Als Heimatstadt des köstlichen Flenburger Pils ist die „Secret Mission“ bisher unser Spezialgebiet gewesen.

In 1987 in the most northern city of Germany – Flensburg – the seafarer students of the FH Flensburg founded the Tretboot AG. The University of Applied since in Flensburg is very close to the Flensburger Förde. Until now we build 6 boats, one of them (the „Flying Magic“) was able to fly and is now located in the German museum in Munich. It was the first flying waterbike for two persons. Today the members for the Tretboot AG are from all departments of the FH and owner for 3 boats. The „5 vor 12“, the „Fhuntastic“ and the „Tigerduck“. These three boats are all equipped with different propulsion. The „5 vor 12“ have a paddle wheel, the „Fhuntastic“ have a 360° rotateable pod drive and the „Tigerduck“ have a propulsion that empathise a fin of whale. As hometown of the delicious beer Flensburger Pils our best discipline is until now the „Secret Mission“.

Treffen in der Tretbootwerft
Für weitere Infos besucht uns doch einfach mal in unserer „Werfthalle“ (immer Montags ab 18:30 Uhr), am Institut für Schiffsbetriebstechnik (ISF), Kielseng 15a in Flensburg (zwischen dem Klärwerk und der Firma ASSE Kanalbau).

Neueste Nachrichten der AG könnt Ihr aber auch über Stud.IP in der Tretboot-Gruppe oder über Facebook erfahren. Ihr könnt uns aber natürlich auch eine E-Mail schreiben.


Letzte Beiträge

Letzte Kommentare